Artpalekh.ch / Museum / Das Hausmuseum N.M. Zinovʹev

Das Hausmuseum N.M. Zinovʹev

Djagilevo

N.M. Zinovʹev (1888—1979) war Volkskünstler der UdSSR, Held der Sozialistischen Arbeit, Ikonenmaler, einer der Begründer der Palecher Kunst. Am 5. Dezember 1984, dem Tag der Feier zum sechzigsten Jahrestag der Palecher Kunst, wurde im drei Kilometer von Palech entfernten Dorf Djagilevo das Hausmuseum N.M. Zinovʹev eröffnet. Im Museum wird eine Vielzahl von Dingen aus dem Besitz des Künstlers aufbewahrt wie Gemälde und seltene Fotografien. Zu Erinnerung präsentiert das Museum eine seiner Auszeichnungen – das Grand-Prix Diplom der Ausstellung von 1937 in Paris. Ebenfalls ausgestellt sind Lieblingsstücke und Erinnerungsgegenstände des Künstlers. Von grossem Interesse für die heutigen Besucher des Museums ist die äussere Erscheinung des Hauses mit seinen weissen, geschnitzten Fensterverzierungen, seiner erhöhten Vortreppe, seinem Zimmer im Obergeschoss – ein räumliches Ambiente, das den Betrachter für sich einnimmt.