Artpalekh.ch / Künstlerportraits / Alexej Kočupalov / Die Sonne, der Mond und der Rabe Voronovič

Die Sonne, der Mond und der Rabe Voronovič

Die Sonne, der Mond und der Rabe Voronovič

Schmuckteller, 1982
Durchmesser 24 cm

Erster Teil des Märchens

Es lebten einmal ein Alter und eine Alte. Der Alte ging in die Scheune Grütze holen, aber er verschüttete sie unterwegs. Er wollte sie einsammeln und sprach dabei: „Würde die Sonne mich wärmen, würde der Mond mir leuchten, würde der Rabe Voronovič mir helfen, die Grütze einzusammeln, dann gäbe ich der Sonne die älteste Tochter zur Frau, dem Mond die mittlere, dem Raben Voronovič die jüngste.“

Da erschien die Sonne und wärmte ihn, der Mond beleuchtete den Weg, der Rabe Voronovič aber half ihm, die Grütze einzusammeln. Der Alte hielt sein Versprechen …